XFX-Grafikkarte Test 2020

Die besten XFX-Grafikkarten

l➤ Jetzt den XFX-Grafikkarte Testsieger anschauen. Die besten XFX-Grafikkarten laut Stiftung Warentest und Preis-Leistungssieger zu Top Preisen 2017.

Schön das Du auf unseren XFX-Grafikkarte Test gestoßen bist. Hier findest einige Informationen zu XFX-Grafikkarten, sodass Du Dir Deine Kaufentscheidung erleichtern kannst. Als erstes stellen wir Dir die 20 meistverkauftesten XFX-Grafikkarte Artikel vor, sodass Du sehen kannst, für welche Produkte sich die meisten Leute bei XFX-Grafikkarten entschieden haben. Dies ist ein wichtiger Faktor, denn die meist gekauftesten Produkte sind auch meist die Besten. Desweiteren stellen wir die die neuesten XFX-Grafikkarten vor (falls es neue gibt) sodass Du diese mit den Bestsellern vergleichen kannst. Für den richtigen Kauf solltest Du Dir auch renomierte Testberichte z.B. XFX-Grafikkarte Stiftung Warentest oder XFX-Grafikkarte Öko Test anschauen. Desweiteren küren wir auf dieser Seite unseren persönlichen XFX-Grafikkarte Testsieger. Viel Erfolg mit unserem XFX-Grafikkarte Vergleich.

Die TOP 20 XFX-Grafikkarten im Überblick

AngebotBestseller Nr. 1
XFX RX 5700 XT Thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3Xdp HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte RX-57XT8TBD8
  • XFX RX 5700 XT thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3xDP HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte
  • Base Clock 1810MHz
  • Game Clock 1935MHz
  • Boost Clock up to 2025MHz
  • Output - 3x Display Port - 1x HDMI
AngebotBestseller Nr. 2
XFX RX 570 RS XXX Edition
  • Chip: Polaris 20 XL (Ellesmere XL) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1168MHz, Boost: 1284MHz (OC+ Clock)
  • Speicher: 8GB GDDR5, 1775MHz, 256bit, 227GB/s
Bestseller Nr. 3
XFX RX 5700 XT Thicc II Grafikkarte (8 GB, GDDR6, 1905 MHz, 3 x DP, HDMI, PCI Express 4.0, RX-57XT8DFD6)
  • Thick II - Einführung der XFX thicc II. Dank der hochgelobten Ghost Thermal 2.0 Designs erzielen Sie niedrigere Temperaturen und eine höhere Leistung, Die sich der Intensität des moments anpasst. Mit fast doppelt so viel Kühloberfläche und 35 % weniger lüftergeräusch. Das dicke II bringt Ihnen einen Schritt voraus.
  • Gpu - AMD RX 5700 XT
  • Arbeitsspeicher: 8 GB GDDR6
  • Gpu Boost Clock bis 1905 MHz
AngebotBestseller Nr. 4
XFX RX-570P4DFD6 Grafikkarte Radeon RX 570 4 GB GDDR5 - Grafikkarten (Radeon RX 570, 4 GB, GDDR5, 256 Bit, 4096 x 2160 Pixel, PCI Express 3.0)
  • Chipsatz: AMD RX 570 GPU Clock, OC + Bis zu 1284MHz
  • Speichergröße 4 GB DDR5
  • Thermal Solution DD-Kühlkörper mit zwei Steckplätzen
  • Max. Unterstützte Auflösung (DIGITAL) 4096 x 2160
  • Ausgang - Display Port 3 ; Ausgang - HDMI 1 ; Ausgang - DL-DVI-D 1
Bestseller Nr. 5
XFX AMD Radeon VII 16GB HBM2, 1750 MHz Boost, 1801 MHz Peak, 3xDP 1xHDMI Pci-E 3.0
  • Chipsatz: AMD Radeon VII
  • 16 GB HBM2 Speicher
  • Boost-Takt: 1750 MHz
  • Peak Clock - 1801 MHz
  • Dreifach-Lüfterkühlung
AngebotBestseller Nr. 6
XFX AMD Radeon RX580 GTS XXX Edition Grafikkarte 8GB Speicher Mining, Schwarz
  • Polaris 20 XTX (Ellesmere XTX) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1257MHz, Boost: 1386MHz (OC Clock)
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2025MHz, 256bit, 259GB/s
  • Dual Bios Mining, Equipped for gaming and mining
AngebotBestseller Nr. 7
XFX Radeon RX 5700 DD Boost Up Ultra Fans 8GB GDDR6 3Xdisplayport 1xHDMI
  • XFX AMD Radeon RX 5700 DD Ultra Boost up to 1750m 8GB GDDR6 3xDP HDMI - Grafikkarten
  • Base Clock 1565MHz
  • Game Clock 1720MHz
  • Boost Clock up to 1750Hz
  • Memory Size 8 GB GDDR6
Bestseller Nr. 8
XFX RX 550 SingleFan
  • 4 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk, 1203 MHz
  • Kompatibel mit 4 K
  • cadencées 7,0 GHz, 128bit
  • Die Leistung zum kleinen Preis
Bestseller Nr. 10
XFX RX 5700 Xt Raw II Grafikkarte (8 GB, GDDR6, 1905 MHz, 3 x DP, HDMI, PCI Express 4.0, Rx-57XT8OFF6)
  • Raw II - Einführung der XFX raw II 5700 XT. Mit Stil und dynamischer Kühlleistung im Hinblick auf niedrigere Temperaturen und erhöhte Leistung, die sich der Intensität des Moments anpasst. Dank der neuen, lebendigen XFX-Logo-LED in den XFX raw II können Sie spielen und aussehen wie ein Profi.
  • Gpu - AMD RX 5700 XT
  • Arbeitsspeicher: 8 GB GDDR6
  • Gpu Boost Clock bis 1905 MHz

XFX-Grafikkarte Testsieger

Aktuell wurde kein XFX-Grafikkarte Testsieger ernannt.

Der beste XFX-Grafikkarte

AngebotBestseller Nr. 1
XFX RX 5700 XT Thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3Xdp HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte RX-57XT8TBD8
  • XFX RX 5700 XT thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3xDP HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte
  • Base Clock 1810MHz
  • Game Clock 1935MHz
  • Boost Clock up to 2025MHz
  • Output - 3x Display Port - 1x HDMI

Aktuelle XFX-Grafikkarte Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
XFX RX 570 RS XXX Edition
  • Chip: Polaris 20 XL (Ellesmere XL) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1168MHz, Boost: 1284MHz (OC+ Clock)
  • Speicher: 8GB GDDR5, 1775MHz, 256bit, 227GB/s
AngebotBestseller Nr. 3
XFX RX 5700 XT Thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3Xdp HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte RX-57XT8TBD8
  • XFX RX 5700 XT thicc III Ultra 8GB GDDR6 2025MHz 3xDP HDMI PCI Express 4.0 Grafikkarte
  • Base Clock 1810MHz
  • Game Clock 1935MHz
AngebotBestseller Nr. 4
XFX RX-570P4DFD6 Grafikkarte Radeon RX 570 4 GB GDDR5 - Grafikkarten (Radeon RX 570, 4 GB, GDDR5, 256 Bit, 4096 x 2160 Pixel, PCI Express 3.0)
  • Chipsatz: AMD RX 570 GPU Clock, OC + Bis zu 1284MHz
  • Speichergröße 4 GB DDR5
  • Thermal Solution DD-Kühlkörper mit zwei Steckplätzen
AngebotBestseller Nr. 5
XFX Radeon RX 5700 DD Boost Up Ultra Fans 8GB GDDR6 3Xdisplayport 1xHDMI
  • XFX AMD Radeon RX 5700 DD Ultra Boost up to 1750m 8GB GDDR6 3xDP HDMI - Grafikkarten
  • Base Clock 1565MHz
  • Game Clock 1720MHz
AngebotBestseller Nr. 6
XFX AMD Radeon RX580 GTS XXX Edition Grafikkarte 8GB Speicher Mining, Schwarz
  • Polaris 20 XTX (Ellesmere XTX) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1257MHz, Boost: 1386MHz (OC Clock)
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2025MHz, 256bit, 259GB/s

XFX-Grafikkarte Neuerscheinungen

Neu
OEM NVIDIA NEU 612951–002 Genuine Quadro 600 Video Grafikkarte High Profile Single Slot Performance 1 GB DDR3 1 x Display 1 x DVI-I Dual Link Anschlüsse Schnittstelle PCI-Express 671135–001
  • Original OEM NVIDIA High Profile Grafikkarte
  • PN: 612951–002/671135–001
  • Modell: Quadro 600
  • Speicher: 1 GB DDR3
  • Video Anschlüsse: 1 x DVI-I (Dual-Link) 1 x Display Port
AngebotNeu
XFX RX 5600 XT Thicc III Ultra 6GB Boost UP to 1750MHz GDDR6 3xDP HDMI Grafikkarte (RX-56XT6TBD8)
  • Frequencies: Game Clock Up to 1660MHz; Boost Clock Up to 1750MHz
  • External Power: 8-pins x 1 + 6-pins x 1
  • Outputs: 3 x DisplayPort 1.4 HDR + 1 x HDMI 2.0b
  • Minimum Power Supply Requirement: 450 watt
  • Three fans
AngebotNeu
XFX RX 5600 XT Thicc II PRO 6GB Boost UP to 1620MHz GDDR6 3xDP HDMI Grafikkarte (RX-56XT6DFD6)
  • Frequencies: Game Clock Up to 1560MHz; Boost Clock Up to 1620MHz
  • External Power: 8-pins x 1
  • Outputs: 3 x DisplayPort 1.4 HDR + 1 x HDMI 2.0b
  • Minimum Power Supply Requirement: 450 watt
  • Two fans

Checkliste für den Kauf von XFX-Grafikkarten

  • Welche Größe ist die beste bei XFX-Grafikkarten?
  • Gibt es Hersteller oder Marken, die besonders empfehlenswert für XFX-Grafikkarten sind?
  • Was kosten XFX-Grafikkarten?
  • Aufwand für eventuelle Pflege und Säuberung – Benötigen sie Extras, die sie eventuell gleich mitbestellen möchten?
  • Material: hochwertige Verarbeitung spiegelt sich im Preis wieder, hält jedoch meistens auch länger.
  • Abhängig vom XFX-Grafikkarte-Material kann auch das Gewicht dadurch beeinflusst werden.
  • Wie schneiden XFX-Grafikkarte-Produkte in anderen Tests ab und welche Bewertung gab es von der Stiftung Warentest?

    XFX-Grafikkarte Video


    Fazit im Test

    Ganz klar sind vor allem bei XFX-Grafikkarten einige Punkte zu beachten. Sei es das Material oder die Größe bzw. der mögliche Pflegeaufwand. Dennoch sollten auch die oben aufgeführten Aspekte nicht außer Acht gelassen werden. XFX-Grafikkarte-Angebote, Bestenlisten aber auch Neuerscheinungen sehen sie stets auf unserer Seite.

  • Schreibe einen Kommentar